Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Forum is back :D
#1
Hey parat26 here, it's not an actual issue or question I am just glad that the forum is back, and TWLan is alive too Smile.
Reply
#2
hmmm still dead by the way

dont see if you dont like to watch people losing their head
Reply
#3
I know, TWLan is like that since 2012... Sad
Reply
#4
look a bat

dont see if you dont like to watch people losing their head
Reply
#5
2012... xD
✝ RiP [font=sans-serif]✝[/font]
Weiter geht's  Cool
Reply
#6
I'm also here,but TWLan is little alive
Reply
#7
Look on the date, mate. Its more then 2 years old....

MfG Manuel
Reply
#8
[Image: challenge_accepted.jpg]
✝ RiP [font=sans-serif]✝[/font]
Weiter geht's  Cool
Reply
#9
I'm still around!

Edit: Wow, this thread is so old, so many things have changed.
Reply
#10
Yeah, except that TWLan is still dead :/
The devs should give the codebase to people who have time...

MfG Manuel
Reply
#11
Ich hab gerade letzte Woche Molt gefragt ob ich aushelfen dürfte, da ich gerade Zeit hätte.

Scheinbar interessiert es ihn aber nicht, da nicht mal ne Antwort zurück gekommen ist. Tongue
✝ RiP [font=sans-serif]✝[/font]
Weiter geht's  Cool
Reply
#12
Naja, ich muss ehrlich zugeben dass schon seit Ewigkeiten nichts mehr gegangen ist.
Leider wurde immer wieder neu angefangen und man ist somit auch nie weiter gekommen. Das hat dann wohl die Motivationsbremse ausgelöst.
Bin mittlerweile auch zu sehr mit der Arbeit beschäftigt + Nebenberuflicher Webentwickler, sodass ich nur mit gutem Grund noch Motivation aufbringen könnte.

so far
Yannici
Manchmal denke ich:
Reply
#13
Yannic, du lebst auch noch!? Big Grin
Reply
#14
Wurde eigentlich schonmal diskutiert eine quelloffene Version zu erstellen? Also ohne urheberrechtlich geschützten Material? Damit auch neue Entwickler sich beteiligen können?
Tools
Bitte auf aktuellste Version achten!
Reply
#15
(09.07.2017, 21:17)Oromis123456 Wrote: Wurde eigentlich schonmal diskutiert eine quelloffene Version zu erstellen? Also ohne urheberrechtlich geschützten Material? Damit auch neue Entwickler sich beteiligen können?

Ja, aber ohne urheberrechtlich geschütztes Material wird das kein TWLan. Wink
✝ RiP [font=sans-serif]✝[/font]
Weiter geht's  Cool
Reply
#16
Ich arbeite noch an meiner, noch ein paar letzte Dinge bis ich zufrieden bin und euch die Version freigebe. Werde dann weiter daran arbeiten, wer will, kann sich anschließen oder seine eigene Version entwickeln. Da ich nichts mit Programmieren direkt ( Job ) zutun habe. Fehlen mir einfach viele Kenntnisse. Klar kann ich mir die aneignen. Aber für einen von euch ist das vielleicht 1 Stunde arbeit. Werde wie gesagt in den nächsten Tagen wieder was posten. Mit ner Liste was noch so zu tun wäre. 

Grüsse Würde mich auf allfällige zusammenarbeit freuen!

-swiss-
Angel
Reply
#17
(09.07.2017, 21:17)Oromis123456 Wrote: Wurde eigentlich schonmal diskutiert eine quelloffene Version zu erstellen? Also ohne urheberrechtlich geschützten Material? Damit auch neue Entwickler sich beteiligen können?

Mir ist gerade in den Sinn gekommen dass ganz früher jemand (ich glaube es ist der ursprüngliche Entwickler der TWLan 1, deswegen "durfte" er das) aus ner alten TWLan Version ein neues Spiel gemacht hat indem er die Grafiken und einige Spiel-Elemente geändert hat. Das Spiel gibt es noch, aber die LAN-Version wurde eingestellt...

Die Kreuzzüge - Das Spiel

Die Kreuzzüge Forum - Infos zur Lan-Version

Weiss aber gerade nicht mehr ob die LAN-Version je wirklich open source oder wie TWLan 1 durch eAccelerator obfuscated war.

Freundliche Grüsse
✝ RiP [font=sans-serif]✝[/font]
Weiter geht's  Cool
Reply
#18
Soweit ich weiß, wollte Daniel Weiß (DK) damals auch eine DS LAN-Version programmieren, bekam bzw. hatte aber von Inno die Rechte nicht, und machte daher etwas eigenes draus. Die Ur-DSLan-Version war von Thomas Maninger (Der_Master).
Reply
#19
(12.07.2017, 14:07)elias28 Wrote: Soweit ich weiß, wollte Daniel Weiß (DK) damals auch eine DS LAN-Version programmieren, bekam bzw. hatte aber von Inno die Rechte nicht, und machte daher etwas eigenes draus. Die Ur-DSLan-Version war von Thomas Maninger (Der_Master).

Kann auch so gewesen sein, ist schon zu lange her.  Tongue

Freundliche Grüsse
✝ RiP [font=sans-serif]✝[/font]
Weiter geht's  Cool
Reply
#20
Moin! Das Forum gibt's ja immernoch :-D
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)